Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Pilzholz Shiitake (Lentinula edodes)

Pilzholz Shiitake (Lentinula edodes)

Normaler Preis €39,95
Normaler Preis Verkaufspreis €39,95
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Durchmesser
Länge

Versand deutschlandweit möglich. Aufgrund der Sperrigkeit des Holzes liegen die Versandkosten je Stück bei 10,50 € innerhalb Deutschlands.

Vollständige Details anzeigen

Produktbeschreibung Pilzholz Shiitake (Lentinula edodes)

Dieses Pilzholz ist mit dem Shiitake (Lentinula edodes) beimpft und hat eine Durchwachsphase von ca. 6 Monaten durchlaufen.

Das Pilzholz ist eine Fertigkultur und bei Erwerb erfolgreich mit Pilzmyzel durchwachsen. D.h. der Pilz im Holzstamm durchwächst bei Ihnen beständig weiter das holzige Material und wartet auf die kommenden, für ihn idealen äußeren Bedingungen (Jahreszeit, Temperatur, Luftfeuchtigkeit + "Aktivierung") um Fruchtkörper auszubilden (vgl. Bilder).

!! Shiitake-Pilzhölzer fruchten, je nach Durchmesser, oft erst 12+ Monate nach Beimpfen !! 

Bsp. 1: Wird ein schlankes Pilzholz im Jahresverlauf erworben, kann eine erste Ernte ziemlich zeitig oder in wenigen Monaten erfolgen. 

Bsp. 2: Wird ein kräftigeres Pilzholz erworben, wird der Pilz frühestens in 4-6+ Monaten fruchten.

Ernteerwartung: abhängig von Holzart und Gewicht des Pilzholzes ca. 800g - 1200g / Jahr; 5-7 Jahre lang möglich. 

Luftkultur: Der Shiitake bildet kein "Erdmyzel" aus und muss daher nicht in Erde gesetzt werden. Durch die „Aktivierung“ des Shiitake wird die Ernte planbar! Weitere Informationen befinden sich in der Pflegeanleitung (PDF). 

Gourmetpilz: Der Shiitake (Lentinula edodes), auch als Eichenpilz bekannt, ist der international am zweithäufigsten angebaute Speisepilz nach dem Champignon. Neben dem vollmundigen Umami-Geschmack mit einer fein-würzigen Knochblauchnote, verfügt der „König der Heilpilze“ über ein ausgezeichnetes Nährstoffprofil und faszinierend viele gesundheitsfördernde Eigenschaften. Frische und getrocknete Pilze können vielseitig eingesetzt werden und den Speiseplan sinnhaft bereichern. Für Vegetarier und Veganer ein Must-have!

Medizinalpilz: Der Shiitake zeigt neben seinen leckeren Eigenschaften als Gourmetpilz viele gesundheitsfördernde Effekte und gilt daher als wichtiger Vitalpilz. Er wird vor allem in der Therapie des Darms, des Immunsystems und der Knochen, mittlerweile nicht nur in der TCM, seinen berechtigten Platz. Neben wertvollen Vitalsoffen zeichnet sich der Shiitake durch seinen hohen Gehalt an Vitamin D und der B-Vitamine aus.

  • Besonders wertvolle Vitalstoffe:
    • Lentinan (Betaglucan) – antiviraler und antibakterieller Immunstimulator und zugelassenes Krebstherapeutikum in Japan
    • Eritadenin (Aminosäure) – antiviraler Lipidsenker
  • In Trockenmasse 26% hochwertiges Protein mit essentiellen Aminosäuren
  • Hoher Gehalt an B-Vitaminen und Vitamin D
  • Hoher Anteil von Calcium, Kalium und Zink

Beachten Sie, dass es sich bei Pilzhölzern um ein Naturprodukt handelt, welches abhängig von Umweltfaktoren wie Temperaturen, Sonneneinstrahlung, Windexposition und Feuchtigkeit ist. Zum Zeitpunkt des Versands werden nur Pilzhölzer nach positiver Durchwachskontrolle an den Kunden herausgegeben. Potenziell kann das Pilzholz bei Erwerb bereits spontan Fruchtkörper bilden. Im Vergleich zu allen anderen Pilzhölzern braucht der Shiitake meist noch etwas Zeit bei Ihnen, um in einigen Monaten dann zu fruchten. Seitens PERMAGIE kann jedoch keine Garantie zur Fruchtköperbildung übernommen werden. Kontaminationen des Holzes mit Fremdorganismen (z.B. Bakterien, Schimmelpilze und weitere konkurrierende Pilze) können nicht ausgeschlossen werden bzw. sind nicht ungewöhnlich. Der beimpfte Speisepilz setzt sich i.d.R. durch und bildet dennoch Fruchtkörper. Verwerten Sie unbedingt nur gewachsene Pilze, die Sie eindeutig als Speisepilze identifizieren können. Bei Unsicherheiten wenden sie sich an PERMAGIE oder einen zertifizierten Pilzsachverständigen (PSV). PERMAGIE weist ferner ausdrücklich darauf hin, dass keine Heil- oder Gesundheitsberatung durchgeführt wird. Beachten Sie, dass einige sog. „Heil-, Vital-, oder Medizinalpilze“, ebenso wie Heilkräuter und Heilpflanzen, auch gesundheitsgefährdend wirken könnten. Bevor Sie sich selbst mit Pilzen behandeln, sollten Sie unbedingt ihren Arzt befragen und klären welche Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten auftreten können!

Lieferumfang: fruchtungsbereites Pilzholz + Pflegeanleitung (pdf). 

 



Dieses Pilzholz ist mit dem Shiitake (Lentinula edodes) beimpft und hat eine Durchwachsphase von ca. 6 Monaten durchlaufen.

Das Pilzholz ist eine Fertigkultur und bei Erwerb erfolgreich mit Pilzmyzel durchwachsen. D.h. der Pilz im Holzstamm durchwächst bei Ihnen beständig weiter das holzige Material und wartet auf die kommenden, für ihn idealen äußeren Bedingungen (Jahreszeit, Temperatur, Luftfeuchtigkeit + "Aktivierung") um Fruchtkörper auszubilden (vgl. Bilder).

!! Shiitake-Pilzhölzer fruchten, je nach Durchmesser, oft erst 12+ Monate nach Beimpfen !! 

Bsp. 1: Wird ein schlankes Pilzholz im Jahresverlauf erworben, kann eine erste Ernte ziemlich zeitig oder in wenigen Monaten erfolgen. 

Bsp. 2: Wird ein kräftigeres Pilzholz erworben, wird der Pilz frühestens in 4-6+ Monaten fruchten.

Ernteerwartung: abhängig von Holzart und Gewicht des Pilzholzes ca. 800g - 1200g / Jahr; 5-7 Jahre lang möglich. 

Luftkultur: Der Shiitake bildet kein "Erdmyzel" aus und muss daher nicht in Erde gesetzt werden. Durch die „Aktivierung“ des Shiitake wird die Ernte planbar! Weitere Informationen befinden sich in der Pflegeanleitung (PDF). 

Gourmetpilz: Der Shiitake (Lentinula edodes), auch als Eichenpilz bekannt, ist der international am zweithäufigsten angebaute Speisepilz nach dem Champignon. Neben dem vollmundigen Umami-Geschmack mit einer fein-würzigen Knochblauchnote, verfügt der „König der Heilpilze“ über ein ausgezeichnetes Nährstoffprofil und faszinierend viele gesundheitsfördernde Eigenschaften. Frische und getrocknete Pilze können vielseitig eingesetzt werden und den Speiseplan sinnhaft bereichern. Für Vegetarier und Veganer ein Must-have!

Medizinalpilz: Der Shiitake zeigt neben seinen leckeren Eigenschaften als Gourmetpilz viele gesundheitsfördernde Effekte und gilt daher als wichtiger Vitalpilz. Er wird vor allem in der Therapie des Darms, des Immunsystems und der Knochen, mittlerweile nicht nur in der TCM, seinen berechtigten Platz. Neben wertvollen Vitalsoffen zeichnet sich der Shiitake durch seinen hohen Gehalt an Vitamin D und der B-Vitamine aus.

  • Besonders wertvolle Vitalstoffe:
    • Lentinan (Betaglucan) – antiviraler und antibakterieller Immunstimulator und zugelassenes Krebstherapeutikum in Japan
    • Eritadenin (Aminosäure) – antiviraler Lipidsenker
  • In Trockenmasse 26% hochwertiges Protein mit essentiellen Aminosäuren
  • Hoher Gehalt an B-Vitaminen und Vitamin D
  • Hoher Anteil von Calcium, Kalium und Zink

Beachten Sie, dass es sich bei Pilzhölzern um ein Naturprodukt handelt, welches abhängig von Umweltfaktoren wie Temperaturen, Sonneneinstrahlung, Windexposition und Feuchtigkeit ist. Zum Zeitpunkt des Versands werden nur Pilzhölzer nach positiver Durchwachskontrolle an den Kunden herausgegeben. Potenziell kann das Pilzholz bei Erwerb bereits spontan Fruchtkörper bilden. Im Vergleich zu allen anderen Pilzhölzern braucht der Shiitake meist noch etwas Zeit bei Ihnen, um in einigen Monaten dann zu fruchten. Seitens PERMAGIE kann jedoch keine Garantie zur Fruchtköperbildung übernommen werden. Kontaminationen des Holzes mit Fremdorganismen (z.B. Bakterien, Schimmelpilze und weitere konkurrierende Pilze) können nicht ausgeschlossen werden bzw. sind nicht ungewöhnlich. Der beimpfte Speisepilz setzt sich i.d.R. durch und bildet dennoch Fruchtkörper. Verwerten Sie unbedingt nur gewachsene Pilze, die Sie eindeutig als Speisepilze identifizieren können. Bei Unsicherheiten wenden sie sich an PERMAGIE oder einen zertifizierten Pilzsachverständigen (PSV). PERMAGIE weist ferner ausdrücklich darauf hin, dass keine Heil- oder Gesundheitsberatung durchgeführt wird. Beachten Sie, dass einige sog. „Heil-, Vital-, oder Medizinalpilze“, ebenso wie Heilkräuter und Heilpflanzen, auch gesundheitsgefährdend wirken könnten. Bevor Sie sich selbst mit Pilzen behandeln, sollten Sie unbedingt ihren Arzt befragen und klären welche Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten auftreten können!

Lieferumfang: fruchtungsbereites Pilzholz + Pflegeanleitung (pdf).